Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 


Donnerstag, 26 November 2020 17:17

Jahresabschluss in CAPUTH

geschrieben von

Die Schützengilde Caputh hat aufgrund der Corona-Einschränkungen für dieses Jahr alle Aktivitäten eingestellt.
Die ursprünglich geplante Jahresabschlussveranstaltung mit Ehrung der Jahresbesten Schützen wurde auf das Frühjahr verschoben, vorausgesetzt, es sind dann wieder Veranstaltungen möglich. Bei dieser Veranstaltung sollte auch der ehemalige Kommandant des Stabsquartiers beim Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Fregattenkapitän Pjotr Scheefe, verabschiedet werden. Das wird dann auch erst im nächsten Jahr erfolgen.

Die Schützengilde weist aber noch einmal darauf hin, dass im Jahr 2021 an jedem 2. Sonntag im Monat ab 10:00 Uhr ein offenes Trainings-schießen durchgeführt wird, an dem alle interessierten Bürger teilnehmen können.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß)

Montag, 19 Oktober 2020 17:21

Herbstpokalschießen in CAPUTH

geschrieben von

Die Schützengilde Caputh führte am 17. 10. 2020 ihr diesjähriges Herbstpokalschießen durch. Leider war die Beteiligung - auch unter Berücksichtigung der augenblicklichen Infektionslage - nur mäßig.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß)

Freitag, 02 Oktober 2020 14:33

Vereinspokalschießen bei der Schützengilde CAPUTH

geschrieben von

Im Zusammenhang mit dem Fahrradsonntag führte die Schützengilde Caputh 1920 e. V. ihr traditionelles Vereinspokalschießen unter der bewährten Leitung des 2. Vorsitzenden, Franz J. Groß, am 20. 09. 2020 auf dem Schießplatz Flottstelle durch. Es wird um den von Franz Friedrich Prinz von Preußen gestifteten Wanderpokal geschossen. Der Pokal ist ein Dauer-Wanderpokal.

Die Veranstaltung stand wieder unter der Schirmherrschaft des Befehlshabers des Einsatzführungs-kommandos der Bundeswehr, Generalleutnant Erich Pfeffer.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß)

Vereinsfahne

Die Schützengilde Caputh 1920 e. V. führte am 15. 08. 2020 auf dem Schießplatz Flottstelle den diesjährigen Havelschützentag durch und verband damit die Feier zum 100jährigen Bestehen. Der Havelschützentag wird im jährlichen Wechsel von den Schützenvereinigungen in Potsdam, Caputh, Geltow, Werder (Havel) und Bergholz-Rehbrücke durchgeführt.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß und Helfried Fritzsch)

Mittwoch, 29 Juli 2020 16:26

Ermittlung des Königshauses 2020

geschrieben von

Königsschießen bei der Schützengilde Caputh

Aufgrund der zwischenzeitlich gelockerten Bestimmungen führte die Schützengilde Caputh 1920 e. V. ihr diesjähriges Königsschießen am 04. 07. 2020 auf dem Schießplatz Flottstelle durch.
Zum Beginn der Veranstaltung sprach die Ortsvorsteherin, Kathrin Freundner, ein Grußwort und wünschte den Teilnehmern „Gut Schuss“ und gab einen Ehrenschuss ab.

Sonntag, 07 Juni 2020 11:19

Corona-Auswirkungen

geschrieben von

Auf Grund bzw. in der Folge der weiteren Lockerungen der Corona-Regelungen im Land Brandenburg hat die Schützengilde seine Veranstaltungsplanung überarbeitet; hier die wichtigsten aktualisierten Termine:

Unter Berücksichtigung der Hygieneanforderungen und Abstandsregeln startet die Schützengilde am 02. Juli wieder mit dem Schießtraining. Statt eines Schützenfestes wird am 4. Juli vereinsintern das Königshaus 2020 ermittelt und der diesjährige Havelschützentag wird am 15. August zusammen mit dem 100jährigen Bestehen der Gilde durchgeführt.
Das Vereinspokalschießen im Rahmen des Fahrradsonntags findet nach Abstimmung mit der Gemeinde am 20. September statt.

Details sind unter „Termine“ hier auf der Webseite einzusehen.

Samstag, 30 Mai 2020 09:57

Corona-Auswirkungen

geschrieben von

Die Corona-Regelungen sind im Land Brandenburg mittlerweile mehrmalig gelockert worden. Unter der strikten Beachtung der immer noch bestehenden Einschränkungen wird am 6. Juni 2020 ein erster Arbeitseinsatz seit dem Lockdown durchgeführt. An diesem Tag werden ausschließlich notwendige Arbeiten zur Werterhaltung auf dem Schießplatz durchgeführt.

Mittwoch, 18 März 2020 15:07

Corona-Auswirkungen

geschrieben von

Die von der brandenburgischen Landesregierung beschlossenen einschneidenden Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus haben auch direkten Einfluss auf das Vereinsleben. So untersagt das Land in Form einer Rechtsverordnung u. a. den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen. Ferner sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verboten.

Das Vereinsleben und der Schießbetrieb unserer Gilde ist deshalb bis auf Widerruf eingestellt.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

Samstag, 28 Dezember 2019 17:16

Die letzten Jahreshöhepunkte 2019 der Gilde

geschrieben von

Hier die kurzen Berichte zu den ausgetragenen letzten Pokalwettkämpfen und dem Jahresabschluss aus dem Jahr 2019.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß)

Sonntag, 15 September 2019 20:27

18. Vereinspokalschießen in der Gemeinde Schwielowsee

geschrieben von

Am  15. September 2019  fand  anlässlich  des  diesjährigen  Fahrradsonntags  in der Gemeinde Schwielowsee das  18. Vereinspokalschießen  auf dem Schießplatz Flottstelle statt. Es wurde wieder um den „Franz Friedrich Prinz von Preußen-Pokal“ geschossen. Schirmherr des Vereinspokalschießens war der Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Generalleutnant Erich Pfeffer.

(Artikel erstellt von Franz J. Groß und Helfried Fritzsch)

Seite 1 von 6

Copyright © 2019. All Rights Reserved - Schützengilde Caputh 1920 e. V.