Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 


Dienstag, 21 September 2021 18:09

Vereinspokalschießen 2021

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Schützengilde CAPUTH 1920 e. V. führte anlässlich des Fahrradsonntags am 19. 09. 2021 wieder ihr diesjähriges traditionelles Vereinspokalschießen um den „Franz Friedrich Prinz von Preußen-Pokal“ auf dem Schießplatz Flottstelle durch. Dazu waren die Vereine und Organisationen der Gemeinde wieder eingeladen. Neben dem Pokalschießen gab es für die Besucher die Möglichkeit zum Dosenwerfen, Paintball-Schießen und - vor allem für jüngere Besucher - zum Schießen mit der Lichtpunkt-Schießanlage. Für die „kleinen“ Besucher gab es eine Hüpfburg.

(Artikel verfasst von Franz J. Groß)

Auf dem Schießplatz war für Speisen und Getränke gesorgt.

Das Vereinspokalschießen wurde entsprechend der erteilten Auflagen durchgeführt und stand wie in jedem Jahr unter der Leitung des 2. Vorsitzenden, Franz J. Groß. Die Teilnehmer am Pokalschießen mussten sich für die Kontaktnachverfolgung registrieren lassen. Außerdem hatten nur jeweils 2 Schützen Zutritt zur Schießhalle. Am Vereinspokalschießen haben sich diesmal leider nur 10 Mann-schaften beteiligt. Pokalsieger wurde die Mannschaft der gastgebenden Schützengilde Caputh mit 275 Punkten vor der SPD Schwielowsee mit 268 Punkten und der Freiw. Feuerwehr Ferch mit 266 Punkten.

Diesmal erreichten leider nur 6 Teilnehmer mehr als 90 Ringe beim Pokalschießen.

Mittlerweile wurde die vom Bundespräsi-denten verliehene Sportplakette auch durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport an die Gilde übergeben.

Gelesen 251 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 September 2021 18:29
Mehr in dieser Kategorie: « Herbstpokalschießen in CAPUTH

Copyright © 2019. All Rights Reserved - Schützengilde Caputh 1920 e. V.